Donnerstag, 12. Februar 2009

Gestern war alles doof...

Schlimm, schlimm, schlimm... man sollte mit Frust im Bauch doch lieber mit dem Hund durch den Schnee stapfen anstatt sich an die Nähma zu setzen! Nach Jacke und Hut hab ich mich drangemacht Ostereier zu nähen, auch aus dem Tildabuch. Mein 1. Ei war eine Katastrophe .. es eierte nicht, es war einfach nur unförmig! Stopfen Sie fest, steht in dem Buch und ich hab gestopft wie verrückt (da musste sogar fast eine Naht dran glauben), es wurde einfach nicht schön oval. Wah, dabei hatte ich doch schon meine neue Osterdeko komplett vor Augen! Alles aus den schönen Stoffen vom Geburtstag. Doch ohne Eier geht das gar nicht! Und dann auch noch den "guten Stoff" versemmelt, denn nach der Kürbisaktion im Herbst dachte ich nicht daran einen Rest zu vernähen - das Prinzip ist ja das Gleiche. Aus Frust dann alles in die Ecke gepfeffert, Stoffreste rausgekramt und angefangen Blümchen zu nähen. Das erste...schaut aus wie ein zu dickes Ampelmännchen...endgültiges Aus für die neue Deko. Am Nachmittag dann hab ich meinen Frust meinen Stickladies mitgeteilt und nach ca. 2 Stunden erbarmte sich die anwesende Schneiderin und besah sich mein "Ei" mal näher....steckte hier ne Nadel rein, zeichnete dort etwas an, veränderte das Schnittmuster, drehte und wendet das Gebilde in ihren Hände und bekam auf einmal ein dickes Grinsen ins Gesicht. Schau mal hier, sagt sie zu mir, ich befürchte Du hast diese Teile falsch zusammengenäht...hier ist es eindeutig breiter als dort, so kann es ja nicht gleichmässig sein. Ich hab geguckt und geguckt, ich habs nicht gesehen (meine Hornhautverkrümmung verbietet mir das Erkennen solch millimeterfeiner Unterschiede) ...erst als wir mit dem Metermaß nachgemessen haben, wars auch für mich ersichtlich! Stoffteile verdreht - Wow, da wär ich nie im Leben draufgekommen! Abends hab ich dann gleich Stoff für ein weiteres Ei zugeschnitten, diesmal aus Probestoff, genäht und heut früh ausgestopft... Voila, geht doch ;) Und auch das 2. Blümchen gefällt, ist zwar etwas platt, aber das wird mit Vlies noch geändert. Und auch Mister Blue Bird hat mein vollstes Wohlwollen! Mein Tag und meine Frühlingsdeko sind gerettet!

1 Kommentar:

  1. Ich sage besser nichts dazu. Ich habe ja schon am Telefon gegrinst.
    Aber die Sachen gefallen mir. Auch die Ampelmännchenblume. ;-) Und die Hasen aus dem vorherigen Eintrag.

    AntwortenLöschen