Sonntag, 1. September 2013

Ich sticke wieder

4. August 2013

Seit ich vor etlichen Jahren das Motiv "Knotgarden" von Martina Rosenberg (damals noch Weber) entdeckte, bin ich absolut begeistert von ihren Designs, obwohl es derzeit noch nicht viele waren.

Doch ich konnte mich bislang nicht entschliessen ihn zu kaufen.  Ich glaube es ist so eine Art: "Bewahr Dir einen Traum".

Ganz besonders faszinierten mich die Mysteries, aber ich brachte den Mut nicht auf mich in das Abenteuer zustürzen und geben wir es zu eine Menge Geld für etwas auszugeben von dem ich nicht wusste ob es mir am Ende gefallen würde.

Doch dann kam die Ankündigung für die "Castle-Serie". Meine Güte! Schlösser, in Kombination mit kleinen Gärten. Ich konnte nicht länger widerstehen. Bestellte das Material und meldete mich zu der ersten Gruppe an.

Ich war so aufgeregt und ungeduldig und es war wunderbar als ich endlich lossticken konnte.

Natürlich habe ich die 4er Serie komplett ;)

Beendet habe ich nur Castle JCastle I ist ein UFO. Eine Schande eigentlich. Das Material für K und L ist in den Untiefen meiner Stickvorräte verschollen, irgendwo unten im Keller. Die Originaldateien Kopien davon müssten auch dort sein, denn ich weiss ich habe sie ausgedruckt  fielen einem Computercrash zum Opfer.



Es folgten die "Mini Mandala Gardens 1-3", alle fertig, doch nur eines gerahmt schäm.



Nunja, viel Zeit ging ins Land, viel passierte, vergessen war der "Knotgarden" nicht. Die letzen 4-5 Jahre habe ich gar nicht mehr gestickt. Lust hatte ich schon, vermisst habe ich es auch, aber irgendwie gefiel mir nichts.

Vor ein paar Wochen dann, ich hatte etwas Geld gespart, entschloß ich mich. Jetzt endlich nach ca. 15 Jahren würde ich mir meinen Traum erfüllen. Abendelang schaute ich mir die Designs an, konnte mich nicht entscheiden. Welches Motiv sollte es werden? Der "Knotgarden"? Ach nein. Irgendwann, aber jetzt noch nicht. Man muss sich ja auch Träume bewahren nicht wahr?

Floryks Favorit war "Holland Springtime", dicht gefolgt von "Castle Moyland",  hm...

Ich schwankte zwischen "Sleeping Beauty Castle" natürlich! Das gibts ja nicht zu kaufen"St. Petersburg White Nights" (ich war einmal dort, wunderschön!), "Castle Moyland" und "Secret Victorian Garden" und einiges anderen.

Tausend Küsse für Floryk, der meine Entscheidungsunfähigkeit mit absolutem Gleichmut ertragen hat.

Gegoogelt hab ich noch und nöcher und dann fand ich auf Flickr Detail-Bilder des "Classizism Mandala's"

Wow! Es war um mich geschehen. Der und kein anderer musste es sein!

Ohne weiteres zögern ich kenn mich ja ;) die Vorlage als .pdf und das Material bestellt.

Angefangen zu sticken mit den DMC-Garnen und stündlich täglich in die Sendungsverfolgung geschaut.

Was DHL mit meinem Paket angestellt hat, ist ein anderes abendfüllendes Thema.

Et voila:



Nach 14 Tagen und noch ohne Perlen natürlich, back- und special-stitches.

Ich sollte lernen mich kurz zufassen. Bestimmt sollte ich das...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen