Samstag, 28. August 2010

Stoffe vorwaschen...

....mach ich eigentlich nie. Diesmal musste es sein, denn das Kissen das ich nähte war nicht für mich ich kann damit leben wenn mir doch mal etwas einläuft, sondern für den Mann an meiner Seite. Also, erst den Stoff auf 60 Grad gewaschen und in den Trockner gestopft und hinterher auch nochmal das fertige Kissen. Dies ist das Ergebnis: Es ist auch bereits angekommen, gefällt und ist in Gebrauch *freu* Wichtig war, dass nichts an dem Kissen aufträgt, also keine Ziernähte, Reissverschluss oder Knöpfe. Darum ist es schlicht und einfach, mit Hotelverschluss und trägt nur unsere ineinander fassenden Initialen und ein kleines Herz das kleine Bunte da unten links. Nicht bedacht hab ich, das 60 Grad nicht ausreichen um alle Keime zu töten ich mal wieder... Und so sind derzeit weitere Stoffe in der Wama, diesmal bei 95 Grad und diesmal hab ich mir auch die "vorher Masse" notiert. Ich bin ja mal gespannt was nachher von a) 110 x 51 cm und b) 102 x 110 cm noch übrig ist ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen