Sonntag, 18. Oktober 2009

Mein Drama Dreieckstuch

So richtig was werden wollte es mit meinem Dreieckstuch nicht. Seufz, mehrere Strickmuster und auch ein Häkelmuster habe ich ausprobiert. Entweder klebte ich Reihe für Reihe an der Anleitung (das ist nix für mich, mag ich meine Sachen doch mitschleppen können) oder das Muster gefiel mir nicht. Eigentlich lag es schon als UFO in der Kiste und die Wolle sollte zu Socken verarbeitet werden, als ich aus Zufall beim suchen nach schönen Socken, auf diese Vorlage stiess: Küstenstreifen. Seit ein paar Tagen nadel ich nun wieder an meinem Tuch, das Muster ist genial einfach und es wächst schnell. Zwei 100 gr Knäuel habe ich von der Regia Hand-dye, mal sehen wieviel ich benötigen werde...es soll ja groooooss werden :) Ich hab es Euch mal aufgesteckt, aber das Wetter und/oder meine Kamera lassen leider kein besseres Bild zu, die Farben sind viiiiel schöner im Original und das Muster auch, bei meinem Foto gehen die Löcher ja komplett unter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen