Mittwoch, 17. Juni 2009

Zuviele Köche Einkäufer...

... hm tja... Alsoooo.....den Stoff links, kaufte eine Freundin beim hiesigen Schweden, auf das ich Ihr daraus Gardinen nähe. Als sie ihn mir vorbeibrachte und ich sah wieviel es ist (5,60 m), war mir klar: "dat reicht nüch". Für das breite Fenster brauchen wir nochmal die Länge, um dann aus 3 Bahnen 2 Schals nähen zu können. *seufz* immerhin sind es ca. 80 km Fahrtstrecke** Da ich grad just vorher mit ihr telefoniert hatte und wusste das sie auf dem Weg zum dortigen Schweden war, bat ich sie uns doch bitte noch 2,60 m schwarzen Gunilla (der mit den Blumen, Ranken und Vögeln) mitzubringen. Tat sie auch die Liebe, das ist der Stoff rechts im Bild *grinsel* Tja, lieber Schwede, es wär doch nett wenn Du zwei verschiedene Stoffe auch wenn sie eigentlich das gleiche Muster haben unterschiedlich benennen würdest. Und nun? Wart ich mal ab ob ich die zwei mixen darf, oder der hiesige Schwede weiteren Umsatz mit Gunilla, schwarz macht.

Kommentare:

  1. Ich bin immer noch sehr verwundert.
    Was hat den Schweden denn da geritten?

    AntwortenLöschen
  2. Keine Ahnung....aber ich durfte nähen (natürlich hab ich die Digi NICHT dabei gehabt als wir sie aufhingen), Sabine ist begeistert, die Kids auch *g* und es gab schon nen "Folgeauftrag" ;)

    AntwortenLöschen